Menu
PHILOSOPHIE

Grundsätze der Qualitätspolitik

Die Fliesen – Ernst Gruppe steht in der Tradition eines mittelständischen Unternehmens, dessen Unternehmenspolitik von dem Gedanken getragen ist, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu verkaufen, die zugleich auch preislich wettbewerbsfähig sind. Ebenso sind wir bestrebt, bei allen Arbeiten und allen anderen Dienstleistungen die Wünsche des Kunden in höchstmöglicher Qualität zu erfüllen. Aus diesen Ansprüchen leitet sich unsere Handlungsmaxime ab:

Fliesen, Cotto und Naturstein mit höchstem Nutzwert für unsere Kunden.

Diese Zielsetzung verwirklichen wir durch:

  • Kundenspezifisches Handeln
  • Kundenorientierte Beratung der Interessenten
  • maßgeschneiderte Lösungen in der Auftragsrealisierung
  • Arbeit mit kompetenten, zuverlässigen und qualifizierten Partnern
  • gleichrangige Behandlung aller Kunden
  • ergebnisorientierte Auftragsabwicklung
  • sofortige Bearbeitung von Angeboten und Aufträgen
  • kurzfristige Einordnungen in die Lieferplanung
  • kurzfristige Garantieleistungen
  • Garantie eines hohen Qualitätsstandards in der Auftragsbearbeitung
  • hochmotivierte, qualifizierte Mitarbeiter
  • ständige Qualifizierung der Mitarbeiter
  • fester, zuverlässiger Lieferantenstamm

Die Qualitätsprozesse, die in unserem Unternehmen ablaufen, sind nicht zufällig, sondern beruhen auf geplanten Maßnahmen, die niedergeschrieben und dokumentiert entsprechend durchgeführt werden. Die Qualitätspolitik unseres Unternehmens beinhaltet:

  • die Verpflichtung von Geschäftsleitung und Mitarbeitern, solche Prinzipien anzuwenden, die eine höchste Qualität der Prozesse und Leistungen ermöglicht,
  • die Festlegung der Verantwortungen zur Umsetzung der Qualitätspolitik im Managementsystem,
  • die Einheit von Qualitätssicherung und Qualifizierung,
  • die Einhaltung von Qualitätssicherung und Arbeitsschutz,
  • die Einhaltung relevanter Gesetze.

Die Qualitätspolitik der Unternehmen wird gemeinsam durch die Geschäftsleitung und den QMB erarbeitet. Nach Freigabe wird diese allen Mitarbeitern zugänglich gemacht. Die Umsetzung der Qualitätspolitik ist generelles Thema aller Mitarbeiterbesprechungen. Änderungen der Qualitätspolitik sind generell Gegenstand von Mitarbeiterschulungen.

Die Geschäftsleitung bewertet und beurteilt in festgelegten Abständen die Umsetzung und die Wirksamkeit des QMS in Abhängigkeit der Ergebnisse der Reviews. Grundlage dieser Reviews sind interne Audits und die Analyse der Qualitätsaufzeichnungen.


Neuigkeiten

2017-10-18 05:33:15
Handwerkerfrühstück mit Praktischer Vorführung


Liebe Kunden,

am Donnerstag den 26.10.2017 erwarten Euch beim Handwerkerfrühstück in Magdeburg die Firmen

SOPRO  &  Schlüter.

Bei einer...




2017-10-18 06:02:48
Handwerkerfrühstück mit Sopro & Schlüter


Liebe Kunden,

am Freitag den 27.10.2017 erwarten Euch beim Handwerkerfrühstück in Stendal die Firmen

SOPRO  &  Schlüter.

Bei einer gemeinsamen...




Nachrichten

 

NEWS